Abi… und dann?

Abiturienten haben heute über 20.000 Möglichkeiten für Ausbildung oder Studium. Da ist es nicht leicht, den richtigen Weg zu finden. An dieser Frage scheitert jährlich etwa die Hälfte aller Abiturienten. Dies spiegelt sich in hohen Abbruchquoten und dem großen Zulauf zum Gap Year. Der persönliche und volkswirtschaftliche Schaden ist enorm. Eine Lösung hierfür ist individuelle Berufsorientierung. Diese ist jedoch aufwändig - und teuer.

Seit 15 Jahren unterstützen Die Komplizen junge Erwachsene bei ihrer beruflichen Orientierung. Wir kennen die Sorgen und Probleme von Schulabgängern. Gemeinsam mit unseren Projektpartnern und vielen tausend ehrenamtlichen Mentoren konnten wir bisher weit über 20.000 Jugendliche bei ihrer Berufsorientierung helfen.

 


AUSZEICHNUNGEN UND MITGLIEDSCHAFTEN

Jetzt hier bewerben!

Die Komplizen möchten hochkarätige Berufsorientierung demokratisieren. Jeder Schüler und jede Schülerin sollen selbst entscheiden können, ob sie ein ausserschulisches Angebot für umfassende Berufsorientierung in Anspruch nehmen - unabhängig von ihren finanziellen Möglichkeiten.

Bist du Schülerin oder Schüler und suchst gerade Hilfe bei der Berufsorientierung? Dann bewirb dich jetzt bei uns per Email an stipendium@die-komplizen.org mit drei Dokumenten:

1. Tabellarischer Lebenslauf (Tipps)
2. Letztes Zeugnis
3. Motivationsschreiben (1 Seite)

Wir werden dir das passende Programm empfehlen und uns dafür einsetzen, dass du dafür auch ein Stipendium von einer namhaften Stiftung bekommst.

EINIGE UNSERER PROJEKT-PARTNER

AUSWAHL BISHERIGER UNTERSTÜTZER